Familienerholungswerk Familienerholungswerk

Ansprechpartner: Susanne Relling

Rosengarten 10
23730 Neustadt

Tele.: 04561 / 5248183
Fax: 04561 / 512323

E-Mail: notfallbetreuung@kinderschutzbund-oh.de

Öffnungszeiten

Freitag: 09:00 - 10:30 Uhr

Zuschüsse für Urlaub und Familie
Neben den altbekannten Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche stellen das Land Schleswig-Holstein und der Kreis Ostholstein seit 2017 auch Gelder für Familienurlaube für Familien, die sich in finanziell schwierigen Situationen befinden, zur Verfügung.

Keine Termine, viel Natur und Zeit, Zeit, Zeit - Urlaub ist für viele Familien eine willkommene Gelegenheit, um Kraft zu tanken und die leeren Akkus wieder aufzuladen. Und das ist angesichts der familiären, beruflichen und organisatorischen Herausforderung oft sehr nötig. Nicht nur, wer sich das Reisen problemlos leisten kann, braucht Ferien vom Alltag. Familien mit geringen Einkommen oder besonderen Belastungen müssen zusätzliche Aufgaben bewältigen.

Bezuschusst werden Familien, Alleinerziehende, Lebensgemeinschaften mit mindestens einem Kind. Je Kind und Elternteil bzw. Lebenspartner/in werden pro Tag bis zu 15,00 Euro Zuschuss für die Unterkunft, Reiserücktrittsversicherung und ggfs. Reisekosten gezahlt.
Gefördert werden Geringverdiener, ALG-2 bzw. Wohngeldbezieher sowie solche Personen, die einen Kinderzuschlag erhalten. Entsprechende Nachweise sind dem Antrag auf "Förderung einer Familienfreizeit" beizufügen.
Ob Ferien in einer Jugendherberge, Auf dem Bauernhof, Campingplatz oder in einer Familienferienstätte, welche Art der Unterkunft die Familie wählt, entscheidet sie selbst. Damit die Familie den Entsprechenden Abstand zum Alltag findet, sollte der Urlaub eine Mindestlänge von insgesamt 6 Tagen einschließlich An- und Rückreise nicht unterschreiten.

Anträge auf Bezuschussung bearbeitet für den Kreis Ostholstein der Kinderschutzbund Kreisverband Ostholstein e.V.
Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich bitte an das Familienzentrum, Rosengarten 10, 23730 Neustadt, Frau Susanne Relling, Telefon 04561 52 48 183 oder per E-Mail notfallbetreuung@kinderschutzbund-oh.de

Verfügbare Downloads: